Hüttrup 2009

,,Deine Mudder sitzen auf einem Baum und lacht sich 'nen Ast ab!"

 

Schon im nächsten Jahr war der Andrang enorm groß. Dieses Mal waren 22 Gruppenleiter und 54 Kinder mit dabei. Vom 29. Juni 2009 - 08. Juli 2009 bauten wir unsere Zelte auf dem sandigen Untergrund in Hüttrup (bei Greven) auf. Das Lagerthema ,,Der Jahreskreis'' sorgte für manche Überraschung. Weihnachten im Sommer ist nun doch nix alltägliches. Die Überfälle von der Jugend aus Sutthausen, sowie von den Leuten aus St. Ansgar waren wohl einer der wilderen. Da lief der Selbstüberfall der ältesten Jugenzelte (den sogenannten ,,Playa Bunnies'' und den ,,Easterbunnies'') doch ab, wie eine Kaffeefahrt.

Premiere feierte auch die heute noch bestehende Spielshow ,,Schlag den Leiter'', moderiert von Christoph Opdenhövel und Uli Gätjen. Dabei treten die Kinder gegen ihre Zeltleiter an. Bisher konnten die Kinder 2 Mal und die Leiter die Show 3 Mal für sich entscheiden.

Es war mal wieder ein spitzenmäßiges Lager mit unfassbaren vielen tollen Momenten, die nie in Vergessenheit geraten werden.